Exploring

Wie beeinflussen virtuelle Umgebungen das gesellschaftliche Zusammenleben und was ist eine „Virtual Production Intelligence“? Mit welchen Awarenessfunktionen die Wirklichkeit in virtuellen Welten nachzubilden? Haben Unternehmen eigene Organisationskulturen? lässt sich Virtualität konstruktivistisch deuten? Durch digitale Revolution bestimmt seit Jahren nicht nur zunehmend unser Privatleben, sondern spielt auch verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen bedeutende Rolle. Sie bietet neue Möglichkeiten Perspektiven, gibt Anlass, Konsequenzen für Wissenschaft, Wirtschaft Gesellschaft zu betrachten. Dieser Band stellt Ergebnisse einer interdisziplinären Fachkonferenz zum Thema der RWTH Aachen University vor.

Die spannenden Fälle des Team 8 gehen weiter! Welt ist groß, die Gefahren noch größer. Spezialeinheit von Interpol verschlägt es erneut an verschiedensten Orte historischem oder kulturellem Interesse. Es gilt Morde aufzuklären und Missstände zu beseitigen. Dabei bleibt Schönheit Planeten jedoch nicht unbemerkt. Teil 2 der Team-8-Krimi-Trilogie

Die Beiträge des Sammelbandes befassen sich mit zentralen Themen der Kybernetik: Was ist Kybernetik überhaupt? Wie können wir sie nutzen und wo einsetzen? Autoren zeigen, dass unser Digitalzeitalter von umfassenden technologischen Neuerungen, komplexer Vernetzung schnellen Innovationszyklen gekennzeichnet ist, die klassischen Beschreibungsmodellen traditionellen Regelungsmechanismen entziehen. Immer vielfältiger interagierende Strukturen erfordern neue Methoden, um diese Komplexität zu beschreiben gestalten. Hochkarätige WissenschaftlerInnen verschiedenster Fachgebiete erläutern aus Sicht ihrer jeweiligen Disziplin.

exploring